Zur Website der Diakonie Neuendettelsau
Schul- und Berufsausbildung in der Diakonie Neuendettelsau
Unsere Schulen » Ansbach » Altenpflegehilfe

Berufsfachschule für Altenpflegehilfe Ansbach/Strüth (zertifiziert nach AZAV)

Die Berufsfachschule für Altenpflegehilfe besteht seit 1991. 2008 fand der Umzug von vormals Karolinenstraße 29 in Ansbach nach Strüth 24 (Rangauklinik Ansbach) statt. Wir verfügen über 32 Schulplätze.

Die Ausbildung erfolgt in Theorie- und Praktikumsblöcken. In der theoretischen Ausbildung vermitteln wir die Inhalte anhand von Lernfeldern. Die Theorie-Praxis-Verknüpfung erfolgt anhand eines von der Schule entwickelten Ausbildungskonzeptes, das eine regelmäßige Begleitung der Schüler durch die Lehrerinnen gewährleistet ist.  

Bei der Organisation der Praktikumsplätze und -Einsätze unterstützen Sie die Lehrkräfte.

Der Abschluss zum/zur Pflegefachhelfer/in ermöglicht Ihnen den Zugang zur Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in als auch zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

Wir bieten am Standort Ansbach/ Strüth die Ausbildung auch in der zweijährigen Teilzeitform an.

Theoretischer und fachpraktischer Unterricht 800 Stunden
- Findet in Blockwochen statt
- Unterricht von Montag bis Freitag: 08.15 bis 13.15 Uhr

Praxiststunden 650 in einer Altenhilfeeinrichtung  

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

Übersichts-und Anfahrtsplan

Anfahrtsskizze Berufsfachschule für Altenpflege Ansbach

Übersichts-und Anfahrtsplan:
Google Maps

Kontakt

Berufsfachschule für Altenpflegehilfe

Strüth 24
(in der Rangauklinik)
91 522 Ansbach

Leitung:
Hedwig Marx

 


Telefon: +49 (0) 981 / 13 0 54
Fax:       +49 (0) 981 / 15 62 9

E-Mail: aph.ansbach​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de

Wir bieten Ausbildung zu diesen Berufen an:

Altenpfleger / in

Altenpflegehelfer / in

Links mit weiteren Infos:

Website der Rangauklinik Ansbach
www.rangauklinik.de

Noch Fragen?

Antworten auf Häufige Fragen zur Ausbildung finden Sie hier.

Praktische Ausbildung

Unsere Praxispartner