Zur Website der Diakonie Neuendettelsau
Schul- und Berufsausbildung in der Diakonie Neuendettelsau
Ihre Bewerbung » Häufige Fragen

Welche Voraussetzungen brauche ich, um die Ausbildung beginnen zu können?

Die Voraussetzungen sind im Krankenpflegegesetz bundeseinheitlich geregelt:

  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes, welche durch ein ärztliches Attest nachgewiesen wird.
  • Eine mindestens 10 – jährige abgeschlossene Schulbildung ( in Bayern: Mittlerer Bildungsabschluss oder Fachabitur oder Abitur ) oder
  • einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit
    • einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
    • einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe.

 

 

Nach oben

Wie alt muss ich sein, um die Ausbildung aufnehmen zu können?

Es gibt keine Altersbeschränkung.

Nach oben

Wann kann ich mich bewerben?

Frühestens mit dem Jahreszeugnis vor dem Abschlusszeugnis.

Der Bewerbungsschluss ist variabel – bitte bei der in Frage kommenden Schule nachfragen!

Nach oben

Wie sehen die Dienstzeiten in der Praxis aus?

In der Ausbildung wechseln sich Unterrichtszeiten mit Zeiten der praktischen Ausbildung ab.

Der Unterricht ist als Vollzeitunterricht aufgebaut und beginnt in der Regel ab 8:00 h. Die Ausbildungszeiten in der praktischen Ausbildung richten sich nach der jeweiligen Einrichtung und sind überwiegen Früh- und Spätdienst. Frühdienst beginnt z.B. in den Krankenhäusern um 6:00 h, der Spätdienst gegen 14:00 h.

Zwischenzeiten sind auch möglich.

Nach oben

Was kann ich nach der Ausbildung machen?

Diese Informationen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Ausbildungsberufe jeweils im Unterpunkt "Karriere".

Nach oben

Bekomme ich nach der Ausbildung eine Anstellung in den Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau?

Die Einrichtungen der Diakonie Neuendettelsau haben sich verpflichtet, einen Teil ihrer Auszubildenden zu übernehmen.

Hier werden natürlich die besten Absolventen den Vorzug bekommen.

Nach oben

Für weitere Fragen wenden Sie sich an:

Diakonie Neuendettelsau
Direktion Bildung
Wilhelm-Löhe-Straße 23
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874 / 8-65 40
Telefax: 09874 / 8-63 28
E-Mail: Schulen​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de