Zur Website der Diakonie Neuendettelsau
Schul- und Berufsausbildung in der Diakonie Neuendettelsau
Unsere Schulen » Neunkirchen am Sand » Altenpflege und Altenpflegehilfe

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Neunkirchen am Sand (zertifiziert nach AZAV)

Zwischen Lauf an der Pegnitz und Hersbruck liegt, zwei Minuten vom Bahnhof entfernt, die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Neunkirchen/Sand. Das Einzugsgebiet der Schule erstreckt sich von Nürnberg nach Pegnitz, über Erlangen bis nach Auerbach in der Oberpfalz. In Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern der Berufsfachschule, den Alten- und Pflegeheimen, den ambulanten Diensten und den gerontopsychiatrischen Facheinrichtungen, gewährleisten die Lehrkräfte einen fachlich qualifizierten Unterricht, entsprechend der aktuellen Lehrplanrichtlinien.

Die Auszubildenden erhalten Unterricht nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und werden von den Lehrkräften kontinuierlich in der Praxis begleitet.

Durch eine durchschnittliche Klassenstärke von 20 bis 25 Schülern entsteht eine familiäre Atmosphäre. Theoretische und praktische Elemente werden durch Projekte und themenbezogene Exkursionen ergänzt.

  • Die Ausbildungszeit für den Pflegefachhelfer (Altenpflege) geschieht in Vollzeit, dauert ein Jahr und endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung; Ausbildungsbeginn ist der erste August, erster Schultag Mitte September.
  • Die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger dauert drei Jahre/ Vollzeit und setzt einen mittleren Schulabschluss oder die Pflegefachhelferausbildung voraus. Ausgebildet wird im dualen System, d. h. die Schüler sind abwechselnd in der Praxis und in der Schule. Am Ende der Ausbildung steht ein Examen, das nach Bestehen die Berufsbezeichnung staatlich geprüfte/r Altenpfleger/in erlaubt; Ausbildungsbeginn ist der erste September.
  • Bei der Suche nach Praxisplätzen für die Pflegefachhelferschüler und nach Ausbildungsplätzen für Altenpflegeschüler/innen sind die Lehrkräfte der Schule selbstverständlich behilflich.

Beide Berufe, Pflegefachhelferin/er und Altenpflegerin/er, sind zukunftsorientierte Berufe, die sichere und abwechslungsreiche Arbeitsplätze ermöglichen.

Haben Sie Interesse an einer Berufsausbildung in der Altenpflege, dann können Sie sich auf unserer schuleigenen Homepage, www.altenpflegeschule-nks.de, umfassend informieren.

Sie können sich natürlich auch direkt mit uns in Verbindung setzen.

Übersichts-und Anfahrtsplan

Anfahrtsskizze Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Neunkirchen am Sand

Übersichts-und Anfahrtsplan:
Google Maps

Kontakt

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Bahnhofstraße 83
91233 Neunkirchen am Sand

Leitung:
Waltraud Wiessner



Telefon: +49 (0) 9123 / 8 - 35 17
Fax:       +49 (0) 9123 / 8 - 26 97

E-Mail: aps.neunkirchen​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de

Wir bieten Ausbildung zu diesen Berufen an:

Altenpfleger / in

Altenpflegehelfer / in

Zur Homepage

Noch Fragen?

Antworten auf Häufige Fragen zur Ausbildung finden Sie hier.

Praktische Ausbildung

Unsere Praxispartner